Oberschenkelstraffung

Bedingt durch Alterungsprozesse, genetische Veranlagung oder zum Beispiel nach starker Gewichtsabnahme kommt es früher oder später zu einer zunehmenden Erschlaffung der Haut und Unterhautschichten der Oberschenkel. Bei einer Oberschenkelstraffung werden überschüssige Haut und schlaffes Bindegewebe operativ entfernt und die Kontur mittels Fettabsaugung modelliert. Dabei wird der Schnitt in der Leiste und oder an der Innenseite vom Oberschenkel verlaufen, so dass keine Narben auf den ersten Blick sichtbar sind.

Oberschenkelstraffung - Ästhetische Chirurgie, Ästhetik Berlin

Risiken

Insgesamt sind diese Operationen sichere, komplikationsarme Eingriffe mit hoher Patientenzufriedenheit. Das Risiko von Komplikationen kann durch eine optimale Vorbereitung auf den Eingriff und das Einhalten der Ihnen empfohlenen Verhaltensregeln vor und nach der Operation minimiert werden.

Leichtere Komplikationen, wie Blutergüsse und länger andauernde Schwellungen treten meist asymmetrisch auf, aber heilen meist auch folgenlos aus. Schwerwiegende Komplikationen sind äusserst selten. Trotzdem sollte jede Patientin/ jeder Patient vor einem operativen Eingriff über alle Vorteile, Risiken und mögliche Komplikationen informiert werden. Am besten eignet sich hierzu ein persönliches Beratungsgespräch. Nutzen Sie zur Terminvereinbarung unser Kontaktformular oder rufen Sie mich direkt an.

Oberschenkelstraffung in Berlin bei Dr. Kai Block

Dr. med. Kai Block bietet in seiner Praxis Ästhetik Berlin Oberschenkelstraffungen an. Sollten Sie weitere Fragen zum Thema haben oder ein Beratungsgespräch suchen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular zur Terminvereinbarung:

Anrede*

Titel
    *Pflichtfeld

Ihr Name*

Wunschtermin

Thema

Ihre E-Mail-Adresse*

Telefon

Ihre Nachricht

Bitte die unten stehenden Zeichen eingeben:

captcha